slideshow3.gifslideshow4.gifslideshow5.gifslideshow7.gifslideshow8.gifslideshow9.gif

Thulnkogel

Ausgangspunkt ist Bichl an der Pustertaler Höhenstraße. Auf der bequemen Fortststraße erreichen wir 

zu Fuß nach rund 1:30 Stunden die Skihütte Compedal. Ab der Skihütte nordwärts lichtet sich der Wald und wir überschreiten die Waldgrenze und erreichen über freies Gelände den Rücken des sogenannten Compedal Gipfels (einfaches Holzkreuz). Von dort geht es recht flach weiter und man erreicht nach rund 20 Minuten die Nazhütte (2.190m). Nun  geht es zunächst über leicht ansteigendes Gelände in nordwestlicher Richtung weiter bis man eine steilere Geländestufe erreicht. Diese überquerend,  geht es über den breiten Rücken flach bis zum letzten etwas steileren Schlusshang, über den man den Gipfel des Thulnkogels erreicht. Der Gipfel liegt auf 2.553 m und von hier hat man einen ausgezeichneten Ausblick in alle Richtungen.

Ausgangspunkt: Bichl (1450 m)  oder Compedal Schihütte (1921 m)

Joomla templates by a4joomla